Wir bieten

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 14 BG-AT  
  • eine vielseitige Aufgabe mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen, die es ermöglichen, Beruf und Familie zu vereinen z.B. mit
    unserer betriebseigenen Kindertagesstätte
  • flexible Arbeitszeiten sowie einen modernen Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung sowie einer ergonomischen Arbeitsplatzausstattung
  • eine Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • die Möglichkeit zur Nutzung eines
    Job-Tickets
  • ein Betriebsrestaurant
  • eine Tiefgarage mit kostenlosen Parkplätzen



Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Abstimmung und Fortschreibung der IT-Strategie und IT-Mittelfristplanung
  • Steuerung und Leitung von IT-Initiativen und Projekten (Digitalisierung) gemäß der IT-Strategie
  • Übernahme der Leitung, Koordination und Mitarbeit in BG-übergreifenden Arbeitsgruppen und Gremien der verschiedenen Kooperationen
  • Weiterentwicklung der Methoden, Prozesse und Standards der IT sowie der Kooperationen
  • Kommunikation an den Schnittstellen zu den Fachbereichen, zu unseren IT-Dienstleistern und Kooperationspartnern
  • Bewertung von IT-Innovationen und Identifikation der IT-Service- und Optimierungspotentiale
  • eigenständige Modellierung der IT-Business Cases und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen
  • Koordination interner und kooperationsweiter Aufgaben und Abläufe im Hinblick auf Ziele, Prozessabläufe, Verantwortlichkeiten, Kompetenzen und Prioritäten
  • Unterstützung bei Verhandlung und Abschluss von Kooperationsvereinbarungen, Leistungsscheinen und Nachträgen
  • Eskalations- und Beratungsinstanz aller Fragestellungen in Bezug auf die Kooperationen
  • Dienstleistersteuerung in Hinblick auf Qualitätsmanagement, Servicelevelmanagement und Service-Reviews
  • Bearbeitung von Sonderaufgaben der Abteilungsleitung

Wir erwarten

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Informatik) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • umfangreiche Erfahrung in der Strategieimplementierung insbesondere in der Entwicklung und Implementierung von Steuerungsinstrumenten und -methoden
  • vertiefte Kenntnisse zu Methoden des strategischen Managements insbesondere der Zielsystem- und Kennzahlenbildung
  • übergreifendes breit aufgestelltes IT-Fachwissen und fundierte Kenntnisse im Bereich der IT-Strategieentwicklung
  • das Beherrschen von betriebswirtschaftlichen Methoden und Managementtechniken sowie deren Vermittlung an Dritte und die verständliche Präsentation von Arbeitsergebnissen
  • erprobte Kompetenz in der Gestaltung von IT-Prozessen (ITIL) und Projektmanagement sowie ein routinierter Umgang mit gängigen IT-Anwendungen
  • mehrjährige Erfahrung im Umfeld von IT-Systemen und IT-Infrastrukturen, sowie Grundkenntnisse im Bereich IT-Sicherheit
  • Erfahrungen in Kooperationen der gesetzlichen Unfallversicherung von Vorteil
  • Grundkenntnisse in betriebswirtschaftlichen Themen (Haushalts- und Budgetplanungen, Auftragscontrolling) von Vorteil
  • hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Organisationsstärke und Innovationsfähigkeit
  • Interesse, Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Engagement
Der Arbeitsplatz ist auch für Schwerbehinderte und Teilzeitkräfte geeignet.

Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 24.04.2024.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen vom Fachbereich Herr Grün unter Tel. 0621 / 4456 - 1183 sowie unsere Personalreferentin Frau Nobile unter Tel. 0621 / 4456 - 1519 gerne zur Verfügung



BGN Logo
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung