Wir bieten

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9b BG-AT (=TVöD)
  • eine vielseitige Aufgabe mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen, die es ermöglichen, Beruf und Familie zu vereinen z.B. mit
    unserer betriebseigenen Kindertagesstätte
  • flexible Arbeitszeiten sowie einen modernen Arbeitsplatz
  • vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung sowie einer ergonomischen Arbeitsplatzausstattung
  • eine Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • die Möglichkeit zur Nutzung eines
    Job-Tickets
  • ein Betriebsrestaurant
  • eine Tiefgarage mit kostenlosen Parkplätzen
  • die Möglichkeit nach Bedarf im Homeoffice zu arbeiten.

Ihre Aufgaben

  • Aktionen zur Verkehrssicherheit in unseren Mitgliedsunternehmen planen und durchführen, dabei u.a. den Einsatz unserer Aktionsmodule (Fahrsimulator, Reaktionstestgerät) betreuen
  • Schulungseinheiten zu verschiedenen Themen der Verkehrssicherheit durchführen
  • Mitgliedsunternehmen zu verschiedensten Themen der Verkehrssicherheit  beraten und bei der Planung von betrieblichen Verkehrssicherheitsaktionen unterstützen
  • Verwaltungsaufgaben im Innendienst

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kraftverkehr, z.B. als Fahrlehrer/in, Kraftverkehrsmeister/in, Fuhrparkleiter/in (m/w/d)
  • eine gute Kommunikationsfähigkeit und einen kompetenten Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • sehr sorgfältiges Arbeiten, Selbstständigkeit und gute Organisationsfähigkeit
  • gute Auffassungsgabe und Flexibilität
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Wochenendarbeit im Rahmen von Gesundheitsseminaren
  • routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen und mit E-Mail-Systemen
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein mindestens der Klasse B
Der Arbeitsplatz ist auch für Schwerbehinderte und für Teilzeitkräfte geeignet.

Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 12.08.2020.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen vom Fachbereich der Sachgebietsleiter Herr Joachim Fuß unter Tel. 0621 / 4456 - 3440 sowie unsere Personalreferentin Frau Anette Merkle unter Tel. 0621 / 4456 - 1533 gerne zur Verfügung.



BGN Logo
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung