Wir bieten

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9b BG-AT (=TVöD)
  • eine vielseitige Aufgabe mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen, die es ermöglichen, Beruf und Familie zu vereinen z.B. mit
    unserer betriebseigenen Kindertagesstätte
  • flexible Arbeitszeiten sowie einen modernen Arbeitsplatz
  • vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung sowie einer ergonomischen Arbeitsplatzausstattung
  • eine Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • die Möglichkeit zur Nutzung eines
    Job-Tickets
  • ein Betriebsrestaurant
  • eine Tiefgarage mit kostenlosen Parkplätzen

Ihre Aufgaben
Wir betreiben in Mannheim ein Verwaltungsgebäude für bis zu 900 Beschäftigte. Das Gebäude verfügt über einen breiten Pool technischer Anlagen, deren Betrieb durch ein Technik-Team im Zusammenspiel mit externen Fach-Dienstleistern gewährleistet wird. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir für dieses Team (aktuell 3 Beschäftigte) eine/n Techniker/in.

Zu Ihren Tätigkeiten zählen im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Betreuung der technischen Anlagen über den gesamten Lebenszyklus, insbesondere
         - Inbetriebnahme
         - Programmierung, Steuerung und Überwachung der zentralen Leittechnik mit
           Dokumentation
         - Wartung/Instandhaltung und Reparaturarbeiten
         - Analyse und Auswertung bei Störmeldungen
         - Anlagensicherheit (Brandschutz, technische Vorschriften,
           Arbeitssicherheitsregeln etc.)
         - Überprüfung von gebäudetechnischen Abläufen mit dem Ziel der Optimierung
  • Mitwirkung bei Bau- und technischen Projekten (Neuanlagen, Sanierungen, Modernisierungen)

Wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Bereich vorzugsweise im Bereich Heizung/Lüftung/Klima oder Elektro
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Anlagenbetreuung
  • nach Möglichkeit Programmierkenntnisse in GLT
  • hohes Engagement mit Übernahme periodischer Rufbereitschaft
  • eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • die Bereitschaft zu gewerkübergreifenden Tätigkeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit
  • eine kundenorientierte Grundeinstellung
Der Arbeitsplatz ist auch für Schwerbehinderte und Teilzeitkräfte geeignet.








Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 26.08.2022.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen vom Fachbereich Herr Dr. Christian Buse unter Tel. 0621 / 4456 - 1551 und der technische Leiter Herr Mathias Rother unter Tel. 0621 / 4456-1173,  sowie von der Personalabteilung Herr Selahattin Ön unter Tel. 0621 / 4456 - 1415 gerne zur Verfügung.

BGN Logo
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung