Wir bieten

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 10 BG-AT (=TVöD)/ bis Besoldungsgruppe A 10
  • eine für unsere Gesellschaft sinnstiftende Tätigkeit in der Sozialversicherung
  • eine vielseitige Aufgabe mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen, die es ermöglichen, Beruf und Familie zu vereinen
  • flexible Arbeitszeiten sowie einen modernen Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung sowie einer ergonomischen Arbeitsplatzausstattung
  • eine Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von mittelschweren und schweren Berufskrankheiten, insbesondere Krebserkrankungen, über das EDV-System "phoenics."
  • Profiling vor Ort in der Bearbeitung von Krebs-Fällen
  • Erbringung bzw. Bearbeitung und Vorbereitung aller Geld- und Sachleistungen, Organisation der Pflege
  • Überwachung der leitliniengerechten Behandlung von Berufserkrankungen
  • Einleitung und Überwachung von Maßnahmen der Individualprävention
  • individuelle und persönliche Betreuung unserer Versicherten

Wir erwarten

  • Freude bei der Arbeit, Kollegialität und positives Denken
  • Empathie gegenüber Schwererkrankten
  • umfassende Kenntnisse des Leistungsrechts und deren mehrjährige Anwendung
  • Erfahrungen in der Bearbeitung schwerer Fälle bzw. die Bereitschaft, sich in die besonderen Leistungen für Schwererkrankte in Kürze einzuarbeiten
Der Arbeitsplatz ist auch für Schwerbehinderte und Teilzeitkräfte geeignet.

Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 03.02.2023.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen vom Fachbereich unser Teamleiter Herr Schnarbach unter Tel. 030/ 85105-5040 sowie unser Standortleiter Herr Krüger unter Tel. 030/85105-5005 gerne zur Verfügung.



BGN Logo
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung